PowerKIDS

Unser Förderkonzept für die Jüngsten

Der Olympische Taekwondosport prägt die Persönlichkeit der Aktiven in einer außerordentlich positiven Weise. Hierbei ist insbesondere die Förderung des körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens von hervorstehender Bedeutung.

otc_integration

Unser Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, die Integration von Jugendlichen aus verschiedenen Ländern und Kulturkreisen zu fördern und somit einen wesentlichen Beitrag im interkulturellen Verständnis und gegenseitiger Toleranz zu leisten.

Eine ideale Ergänzung zum sportlichen Training sind die Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen, wie z.B. Kinderfeste mit Zaubereinlagen oder die verschiedenen Weiterbildungsangebote und Kulturreisen, die wir anbieten und mit den Eltern gemeinsam veranstalten.

otc_integration2

Um eine positive Entwicklung der Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen gezielt zu gewährleisten, ist unseren Trainern bei der Arbeit folgende Punkte besonders wichtig:

  • Disziplin
  • Vertrauen
  • Kommunikation
  • Spaß

Unser Trainings-Konzept erfordert den Einsatz hoch-qualifizierter und lizensierter Trainer und ehrenamtlicher Helfer, ohne die unsere Arbeit im Verein undenkbar wäre. Zum einen ist die Qualifikation der Trainer außerordentlich – wir haben lizenzierte Übungsleiter, hohe DAN-Träger und Gewinner von Edelmetall auf Weltebene (WM, CISM, WorldCups) und sogar einen Olympioniken (5. Platz in Sydney 2000).

powerkids_new

Zum anderen ist es die Motivation jedes einzelnen Übungsleiters und Assistenten bei der Talentförderung im Kinder- und Jugendbereich . So lässt sich verdeutlichen, dass „Tae-Kwon-Do“ weit mehr ist als nur „Fuß-Faust-Weg“, was es eigentlich wörtlich aus dem Koreanischen übersetzt heißt.

Die Idee hinter den PowerKIDS

Aufgrund unserer Lebensbedingungen wird Bewegung für das Wohlbefinden, die Gesundheit und vor allem auch für die Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen immer bedeutsamer. Die Nachfrage nach Bewegungsangeboten wird je nach Alter und Lebenslage differenzierter.

Unser einzigartiges k indergerechtes Konzept basiert auf einer breit angelegten koordinativen Ausbildung. Hierbei sollen die Kinder eben nicht frühzeitig spezialisiert unterrichtet werden, sondern ihren vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten gerecht, vielfältige Erfahrungen untereinander sammeln können. So wird jedem Einzelnen ermöglicht, sich später in einer der Komponenten des Taekwondo individuell wieder zu finden.

Die Nachwuchsförderung wird beim OTC groß geschrieben, wie die Erfolge unserer jungen Sportler, der PowerKIDS belegen. Ob Kinder- oder Jugendförderung, beides hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert. Die Jugend ist unsere Zukunft, daher kümmern wir uns vielseitig und nicht nur im sportlichen Sinne um sie. Wir verfolgen dabei gleichermaßen den Freizeit- wie den Leistungssportgedanken.

Der Leistungssport braucht den Breitensport aus dem er hervorgeht. Der Breitensport braucht die Vorbilder aus dem Leistungssport um mögliche bereits früh Entwicklungswege aufzuzeigen. Am Beispiel der OTC-Powerkids und Leistungsträger im OTC kann man das sehr gut erkennen.

Beispielhaft sollen hier zukünftig erfolgreiche Taekwondokas vorgestellt werden, die aufgrund des Powerkids-Konzeptes eine nachhaltige und damit langfristig angelegte Betreuung und Förderung erfahren haben … bald mehr.

powerKIDS_gruppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s