Sommerfest

Nach der erfolgreichen KUP-Prüfung fand anschließend das Sommerfest des OTC-Bonn unter Teilnahme der Familienmitglieder und vieler Freunde  in Pennenfeld statt.

Bildergalerie bei Facebook.

Interkulturelles OTC-Sommerfest: „MITeinander feiern“

Zum wiederholten Male fand am Samstag, den 21. Juni 2014, das Sommerfest im NRW-Landesleistungszentrum in Bonn-Bad Godesberg statt. Eingeladen hatte der Olympic-Taekwondo-Club Bonn nicht nur Sportler/innen und Eltern aus den eigenen Reihen, sondern auch Freunde, Unterstützer und Förderer des Projektes „Integration durch Sport und Bildung“.

interkulturelles_Sommerfest2

Im Anschluß an die Taekwondo Gürtelprüfung, an der über 70 Prüflinge erfolgreich das anspruchsvolle Prüfungsprogramm absolvierten, wurden die Prüfungsbesten Isabella Nerger (1.Kup), Ubeyd Öztürk (9.Kup) und Dawi Talal (5.Kup) vom Bundestrainer Aziz Acharki für ihre hervorragenden Leistungen ausgezeichnet. Die Ehrungen der neuen Schwarzgurt-Träger des Vereins wurde durch den AWO-Bonn/Rhein-Sieg Verantwortlichen Franz-Josef Windisch und Dr. Thomas Fabula, dem Botschafter der Sportstiftung-NRW vorgenommen.

interkulturelles_Sommerfest3

In seiner Begrüßungsrede ging der Vereinsvorsitzenden Acharki auch auf die wichtige soziale Bedeutung des Vereins und dessen Bildungsangebote ein.

Trotz leerer öffentlicher Kassen, konnte durch private Initiativen und eines erneut großzügigen Engagements seitens des Rotary Club Bonns, das Bildungsangebot durch Ehrenamtliche auch im vierten Jahr aufrecht erhalten und somit bis Jahresende abgesichert werden.

Beim Sommerfest kam ein reger Gedankenaustausch zwischen Eltern und Freunden zustande, für die Kinder gab es neben einer Hüpfburg und den Bewegungsangeboten in der Turnhalle, viele weitere Möglichkeiten, sich spielerisch nähern zu kommen. Besonderer Anlaufpunkt war wie bereits letztes Jahr der „Schminktisch“ für die Kleinen. Bei strahlendem Sonnenschein wurden „internationale Gerichte und Köstlichkeiten“ am Buffet bereitgestellt, die von den Eltern in liebevoller Arbeit vorbereitet wurden. Alle Erlöse kommen dem Gemeinschaftsprojekt des AWO-Fachdienst für Migration und Integration und des OTC-Bonn zugute.

Durch den Vereinsvorstand wurde besonders hervorgehoben:

„Die täglich gelebte Integrationsarbeit ist ein wichtiger Bestandteil unseres Vereins. Unser Sommerfest spielt seit Jahren eine wichtige Rolle in Pennenfeld. Wir haben es geschafft durch unser ganzjährig laufendes Vereinsangebot hier eine gefestigte Struktur zu schaffen und uns als vertrauensvoller Anlaufpunkt für Kinder und Jugendliche zu etablieren.“

interkulturelles_Sommerfest

Berichte
Wir Godesberger auf Seite 12 in Ortszeitungen – online.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s