Internationaler Jugend Cup

Am 16.05.2015 haben 6 Sportler unter der Leitung von Mokdad Ounis am Internationalen Jugend Cup in Dormagen teilgenommen. 239 Teilnahmer kämpften um eine Medaille, 4 davon gingen an Kämpfer des OTC-Bonn.

Bilal Al-Jundi gewann seinen 1. Kampf gegen Noah Födisch aus Swisttal und im Halbfinale gegen Niklas Dillgard aus Jülich. Erst im Finale musste er sich gegen Berken Pazar geschlagen geben. Mohamed Khlifi konnte ebenfalls den 2. Platz in seiner Gewichtsklasse erzielen. Nach einem Freilos kämpfte er erfolgreich gegen Joshua Noel Juergens aus Frechen. Im Finale konnte sich Mohamed nicht gegen den Düsseldorfer Antonius Andreopoulos durchsetzten.

int_jugend_cup

3. Plätze belegten Ibrahim Shahvari und Hares Hosseini. Khaled Sharif schied schon im ersten Kampf gegen Sajad Habibi aus Siegburg aus, der später Gold in dieser Gewichtsklasse holte. Auch Rames Hosseini konnte sich im 1. Kampf gegen Emin Vural vom TV Becketal nicht durchsetzten.

Wir gratulieren allen Medaillengewinnern und wünschen für die kommenden Kämpfe weiterhin Erfolg, sowei das Quäntchen Glück 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s