Bundesminister gratuliert

Europaspiele 2015 in Baku

Im Brief des Bundesinnenministers Dr. Thomas de Maizière an den DTU-Präsidenten Prof. Dr.h.c. Soo-Nam Park heißt es:

Brief_BMI

„Zum sehr guten Auftreten der Deutschen Taekwondo-Union bei den 1. Europaspielen in Baku 2015 gratuliere ich Ihnen ganz herzlich.“

PARK_soo-Nam

Prof. Dr.h.c. Soo-Nam PARK, DTU-Präsident

Die Bronzemedaille von Levent Tuncat (Leopard Lengerich) sei sehr erfreulich gewesen, schreibt der Bundesminister weiter. Aziz Acharki als Bundestrainer und Coach von Levent hat natürlich einen wichtigen Anteil an diesem Erfolg.

Levent_Aziz

Levent (li.) mit Bundestrainer Aziz (re.) in Baku

Das große Ziel für die Nationalmannschaft sind die Olympischen Spiele 2016 in Brasilien. Die Europaspiele in Baku waren für alle Taekwondo-Kämpfer eine sehr gute Vorbereitung auf die Olympiade.

Wir wünschen dem Taekwondo-Nationalteam unter der Leitung von Aziz weiterhin viel Erfolg!

Briefkopf_BMI

Kompletter Bericht auf www.OTC-Bonn.de

Baku_Aziz-Tuncat

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s