Rheinland Pokal

Einen Medallienregen gab es am vergangenen Wochendende für die von Mokdad Ounis vorbereiteten Kämpfer des OTC Bonn beim Rheinland Pokal.

Insgesamt wurden 8 Podestplätze erzielt, die Plazierungen im Einzelnen:

3 mal Gold: jeweils für Rames Hosseini, Ubeyd Öztürk und Muhammed Emin Öztürk

4 mal Silber: jeweils für Mohamed-Tahar Chetoui, Hares Hosseini, Abdullah Kasem und für Lancei Abdoulaye Sylla (der zum ersten Mal für den OTC kämpfte)

1 mal Bronze: für Aboubakar Sidiki Sylla.

 

Herzlichen Glückwunsch dem gesamten OTC-Wettkampfteam und allen Betreuern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s